top of page

Frühlingspraktikum

Im März waren die Schülerinnen und Schüler aus der Berufsorientierungsstufe für 3 Wochen im Praktikum.

Die Schüler*innen waren in ganz unterschiedlichen Betrieben, wie z.B. im Kindergarten, in Bäcker-Filialien, in der Gastro und Hotels, bei Technikern, im Autohaus, usw.


Die Schüler*innen haben viele Erfahrungen gesammelt für ihre Zukunft.


"Ich weiß jetzt, dass ich lieber mit älteren Kindern im Kindergarten arbeite, als in der Krippe mit den ganz Kleinen. Es war auch ganz schön, aber mit den Größeren kann man mehr machen wie Basteln und Spielen!"

"Es war schon anstrengend aber ich freue mich, wenn ich endlich arbeiten gehen kann. Es hat schon Spaß gemacht."


"Am besten war, dass ich mir beim Bäcker in meiner Pause was aussuchen durfte zum Essen. Und es hat auch richtig Spaß gemacht. Die waren echt nett alle."


"Ich durfte sogar mal an die Kasse. Aber das Brötchen backen hat mir mehr Spaß gemacht. Manche Kunden waren ziemlich schlecht gelaunt, weil alles so teuer geworden ist. Aber da muss man auch höflich bleiben."


Die Schüler*innen aus der Mittelstufe haben sich vorbereitend auf das nächste Praktikum im Herbst mit dem Thema Bewerbungen beschäftigt.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Sommer ist da!

Comments


bottom of page